Deutsch Français

MAGISTER

 

 

Baureihe :

Lieferbar sind 5 Kaltwassermodelle (CW) und 4 Modelle mit Direktverdampfung (DXA).

UNDER : Rückluftansaugung an der Oberseite und Zuluftaustritt über den Doppelboden.

OVER : Rückluftansaugung an der Vorderseite und Zuluftaustritt an der Oberseite.

  • CW : Klimaschrank mit Kaltwasserversorgung.
  • DXA : Autonomer Schrank mit luftgekühltem Verflüssigungssatz (Kältemittel R410A).

 

Nutzungsbereich : 
Kälteleistung von 10 bis 116 kW
Luftmenge von 3000 bis 27 500 m3/h

Nutzung :

Dieses Klimagerät ist speziell für Räume mit starker thermischer Belastung oder besonders sensiblen Einrichtungen (Datenzentren,  IT-Räume, Autocom-Räume, usw.) ausgelegt.
Anhand der hochwertigen Technologie - selbstständige Regelung in  Anpassung an die thermische Belastung des Raums, elektronisch kommutierter (EC) Motor - ermöglichen eine Senkung des  Energieverbrauchs.

Der Ventilator* verfügt ebenfalls über eine modBus-Karte, über die die Fehler und Parametereinstellungen wie die reale Leistungsaufnahme, die Stromstärke, die Drehzahl usw. übertragen werden können.
* nur CW.

 

Beschreibung :

  • Monoblock-Gerät
  • Doppelwandige Paneele mit M0-/A1-Dämmung, verzinkter Sockel und Aluminiumrahmen
  • Wahlweise G4-, F7- oder G4+F7-Filter
  • Kälteregister mit Kaltwasser und vormontiertem 2 oder 3-Wege-Ventil
  • Radialventilator mit freilaufendem Rad, der von einem bürstenlosen Gleichstrommotor (EC-Motor) mit integrierter ModBus-Karte angetrieben wird(*Gilt nur für CW-Modelle)
  • Beheizung über Heißwasserregister oder elektrisch
  • Dampf-Luftbefeuchter
  • Komplett installierter Schaltschrank, elektronische Regelung CIAT µAIRCONNECT 2 oder CAREL pCO
  • Zahlreiche Optionen
  • Free cooling-Modul (Option) für die Zuführung kühler Außenluft
  • Gerät für Außenaufstellung (Modell DXA)
    • Luftgekühlter Verflüssigungssatz CONDENCIAT CD
    • SCROLL-Verdichter.
    • HD/ND-Sicherheitspressostat.
    • Motor mit 2 Drehzahlen IP54.
    • Schutzgitter am Register.

Zum E-KATALOG

ACTUALITES
Voir la version mobile Voir la version classique